Back to Top

Olaf O. Manke

Grafiker, Texter

Layout, Illustration, Texte

Recklinghausen



In der "Reihe Archivbilder" des Sutton-Verlages Erfurt habe ich den ersten Bildband mit alten Fotos und anderen Abbildungen aus meiner Heimatstadt veröffentlicht. Er zeigt Straßen, Plätze und Menschen aus der Zeit zwischen 1870 und 1970.

Arbeit und Leben in Recklinghausen


Die Fortsetzung des ersten Bildbandes folgte bald. Zusammen mit meinem guten Freund Jürgen Wagner habe ich den Schwerpunkt in diesem Buch mehr auf das private Leben und die Arbeitssituation in der industriell geprägten Zeit der Stadt gelegt.

Boffski - Voll in Ährlich!

Storris aussen Revier


Die Kunstfigur Boffski lebt in einem Paralleluniversum, das sich mit dem unseren zu 98 Prozent überschneidet. Boffski erzählt Geschichten. Dieses Buch war ein erster Test, und der Markt hat ihn wohlwollend angenommen. www.boffski.ruhr

Was lange währt

fährt endlich gut


Diese Erinnerung an meine erste Motorradsaison nach 30 Jahren sollte eigentlich eine begrenzte Publikation für die Familie und für Freunde sein. In einer weinseligen Stimmung geriet das Buch ins falsche Verlagsprogramm und wurde öffentlich.

Urbane Strukturen und kollektive Identität ...


... am Beispiel Recklinghausen - Ein emotionales Stadtbild. Eine bildliche Auseinandersetzung mit der Architektur, die aus gutem Grund nicht im Stadtprospekt landet. Ich nenne dieses schmale Bändchen immer mein "Meckerbuch".

Alte Bilder und Anekdoten aus Recklinghausen-Süd


Mit Jürgen Wagner zusammen wagte ich mich daran, einen etwas umfangreicheren Bildband zu diesem großen Stadtteil zusammen zu stellen. Die gesammelten Bilder und Geschichten auf rund 200 Seiten waren äußerst erfolgreich.

Das Quiiietschen

Erinnerungen an Für Wahn


Das bisher umfangreichste Werk arbeitet die Geschichte des Chaos-Trupps auf, mit dem ich fast 40 Jahre lang auf der Bühne gestanden und "Musik" gemacht habe.Der Grund für meinen Tinnitus:"Das Quiiietschen"

Ausblick



In Planung sind weitere Publikationen zur Lokalgeschichte. Aber auch illustrierte humoristische Tiergeschichten, Kinder- und Jugendbücher stehen auf der Agenda. Ich hoffe, ich habe noch genügend Zeit auf diesem Planeten, um alle anstehenden Ideen umsetzen zu können.